layout1.jpg
Kochen fängt beim Einkaufen an.
 
 

Curry-, Paprika- und Kräutersauce für Gemüse-Dip

Curry-, Paprika- und Kräutersauce  für Gemüse-Dip
Fotos zu den Rezepten: Natalia Rüdisüli
 

Zutaten


1  bis  2 Stk. Rüebli
0.50 Bund Schnittlauch
0.50 Stk. Knoblauchzehe
Für die Kräutersauce:
oder Paprika
nach Belieben Curry
Für die Curry- oder Paprikasauce:
Salz & Pfeffer
wenig Zitronensaft
150 g Magerquark
150 g Blanc-battu nat.
Für die Grundsauce:
0.50 Stk. Salatgurke
0.50 Bund Peterli

Zubereitung

Gemüse waschen, rüsten und in Stengeli schneiden.

Grundsauce:
Zutaten gut miteinander verrühren, würzen und in 2 Schüsselchen verteilen.

Curry- oder Paprikasauce:
Grundsauce mit Curry oder Paprika würzen.

Kräutersauce:
Knoblauchzehe, Schnittlauch und Peterli fein schneiden und unter die Masse geben.

Tipp:
Das Gemüse kann nach Saison und Belieben ausgewählt werden.


Alle Rezepte sind für vier "Minu-Portionen" berechnet.
 
 

Weitere Rezeptvorschläge

Hackfleisch
Erdbeer-Joghurt-Drink
Poulet-Currysalat
Dorschfilet provençal
Gurkensalat
 

Migros Kulturprozent