layout1.jpg
Kochen fängt beim Einkaufen an.
 
 

Linsengratin

Linsengratin
Fotos zu den Rezepten: Natalia Rüdisüli
 

Zutaten


180 g Linsen
1/2 Zwiebel
600 g Tomate
  Salz & Pfeffer
  fettfreie Gemüsebouillon
  Basilikum
  Majoran
  Peterli
60  bis  80 g Tilsiter 1/4-fett

Zubereitung

Linsen in kochendem Wasser ca. 20-25 Min. weichkochen, Kochwasser abgiessen und mit kaltem Wasser abschrecken.

Zwiebel rüsten, schneiden und in einer mit wenig Oel ausgepinselten Pfanne glasig dünsten.
Tomaten waschen, rüsten, in Würfel geschnitten beifügen, würzen und gehackte/geschnittene Kräuter beifügen.
Die Tomaten ca.20 Min. dämpfen. Eine Gratinform mit wenig flüssiger Butter auspinseln, Linsen und Tomatengemüse einfüllen. Tilsiter reiben und über die Gratinmasse streuen. Gratinieren: 15-20 Min. bei 180°C

Alle Rezepte sind für vier "Minu-Portionen" berechnet.
 
 

Weitere Rezeptvorschläge

Broccolirösli
Ofenapfel
Crêpe mit Champignons- und Spinatfüllung
Kürbissuppe
Birnen-Apfelmus mit Kokostupf
 

Migros Kulturprozent