layout1.jpg
Kochen fängt beim Einkaufen an.
 
 

Orange Krawättli

Orange Krawättli
Fotos zu den Rezepten: Natalia Rüdisüli
 

Zutaten


250 g Krawättli-Teigwaren
400 g Rüebli
2 dl Milchdrink
1 kleine Zwiebel
1 TL Olivenöl
wenig Salz & Pfeffer
100 g Saucenhalbrahm
0.50 Bund Peterli
40 g Parmesan 3/4-fett

Zubereitung

Zwiebel in Öl andünsten. Rüebliwürfel dazu geben, Milch hinzufügen und leicht köcheln lassen. Anschliessend zu einem Püree mixen. Mit Saucenhalbrahm, Salz und Pfeffer abschmecken. Krawättli al dente kochen, abgiessen und mit der Sauce mischen. Mit Reibkäse und gehacktem Peterli garnieren.

Alle Rezepte sind für vier "Minu-Portionen" berechnet.
 
 

Weitere Rezeptvorschläge

Ufo-Burger
Saisonsalat mit Apfelsalatsauce
Polenta
Frische Himbeeren
Curry-, Paprika- und Kräutersauce für Gemüse-Dip
 

Migros Kulturprozent