layout1.jpg
Kochen fängt beim Einkaufen an.
 
 

Müscheli-Gratin

Müscheli-Gratin
Fotos zu den Rezepten: Natalia Rüdisüli
 

Zutaten


1 Dose Maiskörner (ca. 340g)
200 g Kefen, tiefgekühlt
300 g Müscheli-Teigwaren
400 g geschnetzeltes Schweinefleisch, mager
  Für den Guss:
4 dl Gemüsebouillon
5 dl Milchdrink
2 EL Maizena
2 EL rote Currypaste

Zubereitung

Backofen auf 200°C vorheizen. Maiskörner kalt abspülen und abtropfen lassen. Kefen aufgetaut, quer halbieren, mit Mais und rohen Teigwaren in eine Schüssel geben. Geschnetzeltes mit Haushaltpapier trocken tupfen. Alles mischen und in eine weite ofenfeste Form (ca. 2,5 Litern Inhalt) geben.
Guss: alle Zutaten verrühren und über den Gratin giessen. Ca. 30 Minuten in der untersten Rille gratinieren, dann Zutaten umrühren, etwas andrücken und 15 Minuten fertig gratinieren.

Alle Rezepte sind für vier "Minu-Portionen" berechnet.
 
 

Weitere Rezeptvorschläge

Ofenrösti mit Spiegelei
Älpler Makkaroni
Bananenfrappé
Tiramisù mit Früchten
Zitronen-Joghurt-Quarkcrème
 

Migros Kulturprozent