layout1.jpg
Kochen fängt beim Einkaufen an.
 
 

Kohlräbli-Risotto

Kohlräbli-Risotto
Fotos zu den Rezepten: Natalia Rüdisüli
 

Zutaten


1 EL Olivenöl
1 Zwiebel
2 Kohlräbli
400 g Vialone Reis
1 l Gemüsebouillon
2 EL körniger Senf
180 g M-Dessert
4 EL Parmesan 3/4-fett
1.80 dl M-Dessert

Zubereitung

Olivenöl in einer Pfanne warm werden lassen. Zwiebeln fein hacken und im Öl andämpfen. Kohlräbli in Stängelchen, ca. 2 Minuten mitdämpfen.
Risottoreis zugeben und unter Rühren dünsten bis er glasig ist.
Gemüsebouillon unter häufigem Rühren nach und nach heiss dazugiessen, so dass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist, ca. 15 Minuten köcheln lassen.
Grobkörniger Senf dazugeben, mischen und weiterköcheln lassen bis der Reis al dente ist. Pfanne von der Platte nehmen und M-Dessert bzw. Sauermilch darunter ziehen.
würzen nach Bedarf.

Mit 1 EL Parmesan servieren.

Alle Rezepte sind für vier "Minu-Portionen" berechnet.
 
 

Weitere Rezeptvorschläge

Apfelgsichtli
Tomatensalat
Coupe "Minu-Romanoff"
Kartoffelstockgratin mit Fleisch
Pizza-Schnecken
 

Migros Kulturprozent