layout1.jpg
Kochen fängt beim Einkaufen an.
 
 

Pizza-Peperoni

Pizza-Peperoni
Fotos zu den Rezepten: Natalia Rüdisüli
 

Zutaten


4 grosse Peperoni
4 Scheiben Vollkornbrot
200 g Schinken mager
200 g Mozzarella, 1/4-fett
2  bis  3 EL Oregano

Zubereitung

Zubereitung
Peperoni, halbiert und gewaschen, in Salzwasser 5-7 Minuten vorkochen. Abgiessen, Peperoni abtropfen lassen. Auf das mit Backpapier belegte Backblech legen.
Brot, Schinken und Mozzarella in in kleine Stücke schneiden und in die Peperoni verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
Im oberen Teil des auf 200°C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten backen.

Alle Rezepte sind für vier "Minu-Portionen" berechnet.
 
 

Weitere Rezeptvorschläge

Weisskabis-Apfelsalat
Bouillon mit Gemüsejulienne
Chinesisches Nudelgericht
Crêpe mit Champignons- und Spinatfüllung
Italienische Salatsauce