layout1.jpg
Kochen fängt beim Einkaufen an.
 
 

Kartoffelgratin mit Felchenfilets und Spinat

Kartoffelgratin mit Felchenfilets und Spinat
Fotos zu den Rezepten: Natalia Rüdisüli
 

Zutaten


1 kg Kartoffeln
400 g Felchenfilet
wenig Dill
3.50 dl Gemüsebouillon
600 g Spinat, gefroren (tiefgekühlt)
125 g Cantadou mit Kräutern, light

Zubereitung

Die Kartoffeln waschen, evtl. schälen, abspülen und in feine Scheiben schneiden. Aufgetauten, gewürzten Spinat in eine Gratinform geben und Kartoffeln darauf schichten. Die Felchenfilets mit Dill bestreuen und salzen. Felchenfilets auf die Kartoffeln legen. Gemüsebouillon aufkochen, mit Cantadou verrühren und über die Masse geben. Im Backofen bei 200 - 220° C in der unteren Backofenhälfte 30 - 40 Minuten garen.

Alle Rezepte sind für vier "Minu-Portionen" berechnet.
 
 

Weitere Rezeptvorschläge

Teigwarenauflauf mit Chinakohl
Rüeblisalat
Frische Himbeeren
Tofu-Bolognese
Kartoffelsuppe
 

Migros Kulturprozent