layout1.jpg
Kochen fängt beim Einkaufen an.
 
 

Nudeln al pollo

Nudeln al pollo
Fotos zu den Rezepten: Natalia Rüdisüli
 

Zutaten


250 g breite Nudeln
0.50 dl Wasser
1 Rüebli
1 Zwiebel
1/2 Peperoni
wenig Paprika
wenig Pfeffer
2 EL Sojasauce
300 g Pouletgeschnetzeltes
1 Becher saurer Halbrahm

Zubereitung

Die Nudeln in 2 l kochendes, gesalzenes Wasser geben. Auf kleiner Stufe al dente kochen. Teigwaren gut abtropfen.
Das Fleisch mit Sojasauce, Pfeffer und Salz marinieren. Das marinierte Pouletfleisch gleichmässig in eine Teflonpfanne ohne Fett anbraten. Peperoni in feine Streifen schneiden, Zwiebel fein hacken, Rüebli raffeln und alles zusammen mit dem Fleisch mitdämpfen. Mit Apfelwein oder Wasser ablöschen und leicht einkochen lassen. Die gekochten Nudeln mit dem Fleisch und dem Gemüse vermischen. Den sauren Halbrahm kurz vor dem Servieren darunter ziehen.

Alle Rezepte sind für vier "Minu-Portionen" berechnet.
 
 

Weitere Rezeptvorschläge

Bisquit-Roulade
Minu Frühstück 3
Poulet-Currysalat
Minu Frühstück
Hamburgertätschli
 

Migros Kulturprozent