layout1.jpg
Kochen fängt beim Einkaufen an.
 
 

Zopf-Rezept

Zopf-Rezept
Fotos zu den Rezepten: Natalia Rüdisüli
 

Zutaten


250 g Weissmehl
250 g Ruchmehl
1 1/2 TL Salz
1 EL Zucker
120 g Rahmquark
15 g Hefe
3 dl Milchdrink
1 Ei

Zubereitung

Beide Mehlsorten in eine Schüssel geben. Salz, Zucker und Rahmquark zugeben und alles mischen. Die Hefe in kleine Stücke brechen, über das Mehl verteilen. Milch zugeben und den Teig anrühren, kneten, bis der Teig glatt und geschmeidig ist. Zugedeckt an der Wärme auf das Doppelte aufgehen lassen.
Den Teig zu zwei gleich langen Strängen formen, din in der Mitte dicker sind. Zopf flechten und auf das vorbereitete Bleck legen. das Ei verklpfen und den Zopf damit bestreichen. Zopf nochmals aufgehen lassen. In der unteren Hälfte des Backofens bid 220° C ca. 30 Minuten backen. Beim Klopfen auf die Unterseite soll der Zopf hohl tönen.

Alle Rezepte sind für vier "Minu-Portionen" berechnet.
 
 

Weitere Rezeptvorschläge

Frühlings-Lasagne
Fenchelsalat mit Sonnenblumenkernen
Polenta
Süssmostcrème
Tortillas mit Hackfleischfüllung
 

Migros Kulturprozent