layout1.jpg
Kochen fängt beim Einkaufen an.
 
 

Vermicelles mit Meringues

Vermicelles mit Meringues
Fotos zu den Rezepten: Natalia Rüdisüli
 

Zutaten


440 g Kastanienpürée (tiefgekühlt, für Vermicelles)
200 g Blanc-battu nat.
12  bis  16 Stk. Mini-Meringues

Zubereitung

Die Hälfte des aufgetauten Kastanienpürées zusammen mit dem Blanc battu in einer Schüssel glatt rühren und in 4 Dessertschälchen verteilen. Das restliche Pürée in eine Vermicelles-Presse oder in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Vermicelles in die Mitte der Crème spritzen. Mit den Mini-Meringues ausgarnieren und servieren.
Die Vermicelles können zusätzlich noch mit feinen Apfelschnitzen (in Orangensaft getränkt) ausgarniert werden.


Alle Rezepte sind für vier "Minu-Portionen" berechnet.
 
 

Weitere Rezeptvorschläge

Zucchetti-Lauch-Teigwarengratin
Vanille-Pfirsichkompott
Haferbrei (Porridge)
Nudeln al pollo
Rüeblisalat
 

Migros Kulturprozent